Freitag, 22. Mai 2015

Am Mittelmeer

Hallo zusammen!
Wir sind am Meer angekommen nachdem wir 200 km über Land hier runter gefahren sind. Eine sehr schöne Strecke. Kleine Dörfer, hohe Berge, grandiose Platanenalleen und viele viele Kreisverkehre. Einfach nur schön und spart eine Menge Geld. Wir haben in Frankreich schon gutes Geld an den Mauthäuschen gelassen.

In Marseillan Plage haben wir einen netten Campingplatz (La Crèole, 15 Euro/Nacht) direkt am Meer gefunden und sogar einen tollen Platz am direkten Weg zum Meer bekommen.
Wir müssen uns noch etwas an den heftigen Wind gewöhnen, aber so langsam wird auch das. Das Meer ist wunderschön, glasklar und vom Strand aus ist: "kein Ende in Sicht", auch Afrika haben wir noch nicht sichten können.

Hier auf dem Campingplatz erfreuen wir uns an den netten Nachbarn und den uns unbekannten WCˋs. Ich sag nur Hocktoilette. Andreas hat sich beim Kanu Fahren einen heftigen Sonnenbrand eingefangen und wir versuchen ihn zu pflegen. Auch wenn das erste Mal etwas Heimweh hoch kommt und ich nachdenklich geworden bin, weil ich das erste Mal verstanden habe das wir jetzt ein Jahr weg sind, geht es uns gut. Wir grüßen alle aus...
(das hab ich für euch gebastelt, die Muscheln hier sind sooooo schön )

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Zwei !!! Liebe Grüße von Ulf an den Exkollegen von Hettisch, und weiterhin eine tolle Reise !!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulf, hast du für den Test jemanden aus der Entwicklung beauftragt, oder hast du den sogar selbst gemacht? ;-)
    Vielen Dank für die Grüsse :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulf, hast du für den Test jemanden aus der Entwicklung beauftragt, oder hast du den sogar selbst gemacht? ;-)
    Vielen Dank für die Grüsse :-)

    AntwortenLöschen