Mittwoch, 16. Dezember 2015

Die letzten zwei Wochen Namibia

Unsere LETZTEN zwei Wochen in Namibia. Angie und Phil in Swakopmund zurück gelassen, Brigitte und Hans in Lüderitz getroffen, Südafrika von weitem schon mal angesehen und doch noch mal Norden aufgebrochen. Das ist die Kurzfassung von spannenden 14 Tagen und mehr.


Wir haben Wasser gefunden in der Wüste ( Hauchabfontain )



Andreas auf dem Weg nach Solitär und ich bei Sägearbeiten am Kühlergrill



Auf Entdeckungstour in der verlassene Diamantenstadt Kolmannskuppe, bei Lüderitz



Lüderitz, Campsite Shark Island und Eisbaden im Meer



Köcherbäume an der B1 Richtung Norden



Unsere neue Leidenschaft ... Vogelbeobachtung



Kanuausflug auf dem Orange River mit Brigitte und Hans



Unser erster Platten nach ca 19000 km und ein abgefallener Auspuff



Bestaunen des zweit größten Canyon der Welt, Fish River Canyon



Unser Highlight, das 20. Festival der Kulturen in Keetmanshoop

Kommentare:

  1. Wieder jede Menge tolle Bilder,vor allem die Sonnenuntergangs Bilder mit den Köcherbäumen,Kinder stehen dir auch gut.Ich würde noch gerne Sonnenschein gegen Regen aus Deutschland für Afrika tauschen leider nicht möglich um so mehr freue ich mich über eure Bilder,schön auch das es Euch gut geht.

    AntwortenLöschen
  2. hallo mareike u andreas! frohe weihnachten u alles gute für 2016

    trafen uns vor 2 wochen mit gerda u deiner mama elke. staunten sehr über elke u reinhards

    reisepläme im februar. viele grüsse in die ferme ingrid u günter aus enger

    AntwortenLöschen